vierPLUS Architekten
Kontakt

Balkon Anbau

Dresden


Anbau Denkmalgeschütztes Bauen

Balkon Anbau

Anbau eines 3-geschossigen Balkons

Ziel dieses Projekts war es, einem Gründerzeithaus das gewisse Extra zu verleihen und gleichzeitig die Denkmalschutzauflagen zu berücksichtigen. Das Extra wurde in Form eines Balkon-Anbaus gelöst, der auf einer unter einer grau lasierten Lärchenholzverkleidung versteckten Stahlkonstruktion ruht.

Balkon umgeben von denkmalgeschützten Rhododendren

Der Balkon bietet eine idyllische und ein freche Erweiterung des ehrwürdigen Bestandes. Mit einer Größe von 3 mal 12 Quadratmetern bietet er ausreichend Platz für eine gemütliche Sitzgelegenheit und ermöglicht den Bewohnern des Hauses, den Blick auf die umliegende Landschaft zu genießen.

3-geschossigen Balkons mit Lärchenholzverkleidung

Bei der Planung und Umsetzung des Projekts wurden die Denkmalschutzauflagen sorgfältig berücksichtigt, um sicherzustellen, dass die wunderschönen Rhododendren erhalten bleiben. Diese sind denkmalgeschützt und mussten bei der Konstruktion des Balkons entsprechend berücksichtigt werden.

Die Lärchenholzverkleidung verleiht dem Balkon einen natürlichen Charme, während die Stahlkonstruktion für Stabilität und Haltbarkeit sorgt. Der Balkon bietet den Bewohnern des Hauses einen neuen Ort zum Entspannen und Genießen und verleiht dem Haus insgesamt eine zeitgemäße Note.

Grau lasierten Lärchenholzverkleidung versteckt Stahlkonstruktion
Balkon Anbau an ein bestehendes Haus
Nahaufnahme des modernen Balkons
Zurück

Planen Sie ein anspruchsvolles Bauprojekt?

Lassen Sie sich von uns inspirieren!

Unser Team unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Projekts. Von der Konzeption bis zur Fertigstellung bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die höchste Standards in Ästhetik, Nachhaltigkeit und Funktionalität erfüllen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Jetzt unverbindlich anfragen

Copyright © 2023 vierPLUS Architekten – Alle Rechte vorbehalten.